ORESTES Logo

Online Pflege Hilfe System:

Veranstaltung pflegen

 6.02.35  ORESTES Grafik  





Veranstaltung pflegen...

Über diesen Menüpunkt gelangen Sie in die Veranstaltung Pfelgefunktion, in der Sie alle relevanten Veranstaltungsdaten neu erfassen oder ändern können.


Da Veranstaltungen immer einem Veranstalter zugeordnet sind, wird automatisch beim Aufruf der Veranstaltungspflege die Funktion Suchen/Veranstalter... aufgerufen. Erst wenn Sie einen Veranstalter ausgewählt haben, ist es möglich, Veranstaltungen zu erfassen oder zu bearbeiten.


Erfassen Sie die Daten für eine neue Veranstaltung oder wählen Sie mit Suchen/Veranstaltung... oder mit Übersichten/Veranstaltungen... eine Veranstaltung zur Bearbeitung aus.


Schlüsselbegriffe


 Mandant Name des Veranstaltermandanten
 Nr. Nummer des Veranstaltermandanten
 Veranstalter Name des Veranstalter dieser Veranstaltung
 Nr. Nummer des Veranstalter dieser Veranstaltung
 Veranstaltung Name der Veranstaltung
 Nr. Nummer der Veranstaltung

Dialogfelder


 Kurzname  Die Kurzbezeichnung ist der Schlüsselbegriff für eine Veranstaltung und mit diesem Namen erscheint sie auch später in den Übersichten. Der Kurzname kann 29 Zeichen enthalten. Ist kein Langname vorhanden, so wird der Kurzname anstelle des Langnamens auf die Karten gedruckt.
 Langname  Falls der Kurzname für den vollständigen Veranstaltungsnamen nicht ausreichen sollte, so kann ein maximal 128 Zeichen langer Text erfaßt werden, der dann auf die Karten gedruckt wird. Für einen mehrzeiligen Ausdruck muß an den Stellen, an denen ein Zeilenumbruch durchgeführt werden soll, ein Trennzeichen eingegeben werden. Die genaue Ausgabe auf den Karten wird durch das jeweilige Kartenlayout bestimmt.
 Trennzeichen  Um in dem Langnamen alle Zeichen verwenden zu können, ist es möglich, ein beliebiges Zeichen als Trennzeichen zu definieren. Dieses Trennzeichen wird dann bei Kartendurck genutzt um den Langnamen in max. 3 Zeilen zu drucken.
 Standard-Beginn  Die Uhrzeit, an der eine Veranstaltung standardmäßig beginnt. Diese Uhrzeit wird beim Anlegen von Vorstellungen bzw. bei der Vorstellungssuche im Reservierungsmodul als Vorschlagswert genommen.
 Vorstellungslänge  Die Dauer der Vorstellungen. Die Angabe erfolgt in Minuten.
 Umschaltung Abendkasse  Dieses Feld wird z.Zt. in der Funktion Abholerliste in dem Reservierungsprogramm abrufen. Es wird für die Voreinstellung "Kurze" bzw. "Lange" Abholerliste ausgewertet.
Die Eingabe von -1 bedeutet es ist für diese Veranstatung kein Abendkassenverkauf vorgesehen.
 Abholzeitdifferenz  Die Abholzeitdifferenz gibt an, bis wieviel Minuten vor Vorstellungsbeginn die Abholung erfolgt sein sollte. Dieser Wert wird in dem Reservierungsprogramm zur Berechnung des Abholzeitpunktes verwendet.
 Karenz  Wieviel Minuten nach Vorstellungsbeginn dürfen Aufträge für die jeweilige Vorstellung noch erfaßt und bearbeitet werden.
Es sind als Kazenzzeit max. 28.800 Min. (480 Std., 20 Tage) erlaubt.
 Veranstaltungsart  Wählen Sie eine Veranstaltungsart aus.
 Gema-Tarif  Wählen Sie, falls notwendig, den für diese Veranstaltung geltenden Tarif der Gema aus.
 Saalplan-Nr.  Der Veranstaltung wird ein Saalplan zugeordnet. Die Saalplannummer kann maximal 5stellig sein. Die Saalplannummer läßt sich nur solange ändern, wie es noch keine Vorstellungen zu dieser Veranstaltung gibt.
 Saalplan Var.  Die Nummer der Saalplanvariante wird als Vorschlagswert beim Anlegen von Vorstellungen verwendet. Es wird überprüft, ob die Varianlte in dem angegebene Saalplan vorhanden ist.
 Karten-Nr.  Die Nummer des Kartenlayouts, das zum Kartendruck benutzt werden soll.
Kartenlayout 0: Standardlayout
Kartenlayout 99999: Es werden keine Karten gedruckt.
 Karten Var.  Die Nummer der Kartenvariante wird als Vorschlagswert beim Anlegen von Vorstellungen verwendet.
Kartenvariante 15: Ein zusätzlicher Barcode wird in der Datenbank erzeugt.
Kartenvariante 16: Ein zusätzlicher Barcode wird aus Datenbank gelesen.
Kartenvariante 17: Ein zusätzlicher Barcode wird Veranstaltungsbezogen aus Datenbank gelesen
Kartenvariante 18: Ein zusätzlicher Barcode wird Veranstaltungs-, Vorstellungsbezogen aus Datenbank gelesen.
(Achtung es müssen genügend für die Kartenvarianten 16-18 Barcodesätze vorher in die Datenbank eingespielt werden.)
 Saalplan Var.  Die Nummer der Saalplanvariante wird als Vorschlagswert beim Anlegen von Vorstellungen verwendet. Es wird überprüft, ob die Varianlte in dem angegebene Saalplan vorhanden ist.
 Sponsoren-Nr.  Es können bis zu sieben Sponsorennummern erfaßt werden. In Abhängigkeit mit dem Kartenlayout können dann beim Kartendruck die entsprechenden Logos auf die Karten gedruckt werden.
 Währungen  Es können bis zu vier Währungen ausgewählt werden, die für die Veranstaltung zugelassen sein sollen. Zur Zeit wird nur eine (die erste) Währung unterstützt.
 Steuersatz  Der Steuersatz, der für diese Veranstaltung gilt.
 FiBu-Kontonr.  Erlöskonto für Kartengelder zu dieser Veranstaltung.
 1. Verlag  Hier können Sie die 1. Verlagsnummer eintragen. Die Gültigkeit der 1. Verlagsnummer wird in der Datenbank geprüft.
Wenn in der Vorstellung keine 1. Verlagsbummer eingetragen wurde, wird die 1. Verlagsnummer der Veranstaltung genommen.
 2. Verlag  Hier können Sie die 2. Verlagsnummer eintragen. Die Gültigkeit der 2. Verlagsnummer wird in der Datenbank geprüft.
Wenn in der Vorstellung keine 2. Verlagsnummer eingetragen wurde, wird die 2. Verlagsnummer der Veranstaltung genommen.
 3. Verlag  Hier können Sie die 3. Verlagsnummer eintragen. Die Gültigkeit der 3. Verlagsnummer wird in der Datenbank geprüft.
Wenn in der Vorstellung keine 3. Verlagsnummer eingetragen wurde, wird die 3. Verlagsnummer der Veranstaltung genommen.
 1. Tantieme  Hier können Sie die 1. Tantiemenummer eintragen. Die Gültigkeit der 1. Tantiemenummer wird in der Datenbank geprüft.
Wenn in der Vorstellung keine 1. Tantiemenummer eingetragen wurde, wird die 1. Tantiemenummer der Veranstaltung genommen.
 2. Tantieme  Hier können Sie die 2. Tantiemenummer eintragen. Die Gültigkeit der 2. Tantiemenummer wird in der Datenbank geprüft.
Wenn in der Vorstellung keine 2. Tantiemenummer eingetragen wurde, wird die 2. Tantiemenummer der Veranstaltung genommen.
 3. Tantieme  Hier können Sie die 3. Tantiemenummer eintragen. Die Gültigkeit der 3. Tantiemenummer wird in der Datenbank geprüft.
Wenn in der Vorstellung keine 3. Tantiemenummer eingetragen wurde, wird die 3. Tantiemennummer der Veranstaltung genommen.
 Urheber  Hier können Sie den Urheber (rechte Inhaber) dieser Veranstaltung eintragen.
 Ursp. Titel  Hier können Sie den ursprünglichen Titel dieser Veranstaltung eintragen.
 Zusatz 1  Hier können eine beliebige 1. Zusatzinformation eintargen.
 Zusatz 2  Hier können eine beliebige 2. Zusatzinformation eintargen.

Schaltflächen

 Adresse...  Die Adresse gibt die Spielstätte an und muß daher zwingend erfaßt bzw. aus dem Spielstättenadressenbestand ausgewählt werden.
 VVG...  Pflege der Veranstaltungs abhängigen Vorverkaufsgebühren.
 Kreditkarten...  Pflege der für Veranstaltungs zugelassenen Kreditkarten.
 Status...  Pflege des Pflege des Veranstaltungsstatus
 Zugriffe...  Pflege des Pflege der Veranstaltungszugriffe Wenn der Veranstaltungsstatus 'Ausgewählte Fremdmandanten ' oder 'Nicht ausgewählte Fremdmandanten ' gesetzt ist, dann müssen Sie eine Liste mit den entsprechenden Mandanten pflegen. Je nachdem, welcher von den beiden Stati gesetzt wurde, ist diese Liste dann entweder eine Einschluß- o. eine Ausschlußliste.
 Info...  Pflege der Information (Neuigkeiten) für diese Veranstaltung.
 Notiz...  Pflege der Notizen für diese Veranstaltung.
 Saalplan...  Die Saalplanübersicht Funktion aufrufen.
Hier dann kann eine Saaplan anhand seiner Beschreibung aufgewählt werden und mit der Saalplannummer in den Veranstaltungsdialog eingetragen werden.
 Notiz...  Anzeige und ändern von Notizen für diesen Veranstaltung
 ⇒ Toolbar 
 Neu Eine neue Veranstaltung anlegen
 Speichern Die Veranstaltungsdaten in die Datenbank speichern
 Drucken Die Veranstaltungdaten drucken
 Ausradieren Die letzte Eingabe rückgängig machen (ausradieren)
 Erster Zu der ersten Veranstaltung springen
 Vorherigen Zu der vorherigen Veranstaltung blättern
 Nächster Zu der nächsten Veranstaltung blättern
 Letzter Zu der letzten Veranstaltung springen
 Adresse  Anzeige und ändern von derAdresse für diesen Veranstaltung
 Notiz  Anzeige und ändern von Notizen für diesen Veranstaltung
 Sperren Den Veranstaltung sperren
 Suchen In die Veranstaltungsuchfunktion verzeigen.
 Übersicht In die Veranstaltungübersichtsfunktion verzeigen.
 Abbrechen Abbrechen der Veranstaltung Pflegefunktion
 Hilfe Online Hilfe aufrufen



© 1993-2009 ORESTES Lizenzvertriebs-GmbH