ORESTES Logo

Online Hilfe System:

Persönliche Einstellungen

 6.02.30  ORESTES Grafik  





In diesem Dialog können Sie verschiedene persönliche Voreinstellungen für den Ablauf des Reservierungssystem bestimmen, die Ihnen das Erledigen Ihrer Aufgaben vereinfachen sollen.


Dialogfelder (Optionen/Persönliche Einstellungen...)


Suchen, Übersichten

Suchen/Veranstaltung... und Übersichten/Veranstaltungen...

 Veranstaltung Name der Veranstaltung in den Dialogen
 Spielstätte Spielstätte der Veranstaltung (Gebäude- oder Raumbezeichnung)
 Ort Stadt der Veranstaltung in den Dialogen

Suchen/Aboserie... und Übersichten/Aboserien...

 Aboserienname Name der Aboserie in den Dialogen

>Suchen/Gutscheinserie... und Übersichten/Gutscheinserien...

 Gutschienserie Name der Gutscheinserie in den Dialogen

Suchen/Artikel... und Übersichten/Artikel...

 Artikelname Name des Artikels in den Dialogen

Suchen/Debitor... und Übersicht/Debitoren...

 Debitor Name des Debitors in den Dialogen

Saalplandarstellung

 Heller Hintergrund Es wird im Saalplan ein grauer Hintergrund und die Texte in schwarzer Schrift angezeigt. Diese Einstellung empfehlen wir Ihnen, wenn Sie den Saalplan mit Saalplandruck drucken wollen. Ansonsten wird der Saalplan standardmäßig mit einem schwarzen Hintergrund und weißer Schrift angezeigt.
 mit Bild (Option) Es wird der Saalplan mit einem Hintergundbild angezeigt.
 Ermäßigungsanzeige  Hier wird bei Bildschirmauflösungen größer als 600x800 bpi rechts untern neben den Saalplanfenster ein Fenster mit den Ermäßigungen angezeigt.
 vollst. Preistabelle  Anzeige der vollständigen Preistabelle im Saalplanstatusfenster.

Kasse/Auftrag

 Actioncode sortiren  Der Aktionscode wird nicht noch Datum sondern nach dem Namen sortiert in der Anzeige ausgegeben.
 'Buchen': keineSicherheitsabfrage  Die Frage "Soll die Buchung wirklich durchgeführt werden ?" kann hiermit unterdrückt werden; bei Betätigen der Schaltfläche "Buchen" wird die Buchung dann sofort ausgeführt.
 Einzahlungsmittel  Standardzahlungsmittel im Dialog Kasse je nach Kassen- oder Versandgeschäft können Sie hier die Einzahlungsmittel Bar, Scheck, Überweisung, etc. wählen.
 Abholung  Hier können Sie das Standard Abholungsart einstellen. Möglich ist hier Abendkasse, Versand und Kasse.
 Quittung drucken  Soll standardmäßig eine Quittung zu den Karten gedruckt werden ?
 mit Kopie  Soll standardmäßig zusätzlich eine Kopie der Quittung zu den Karten gedruckt werden ?
 Adresse nicht drucken  Soll standardmäßig kein Adresselabel zu den Karten gedruckt werden ?
 kein Hinweis Artikelausgabe  Es wird kein Hinweis für den Artikelausgabebeleg erstellt.

Ablauf

Nach Auftrag/Kasse schliessen sollte was automatisch angewählt werden ?

 Hauptmenü  Es wird zum Hauptmenü verzweigt. (Standard)
 Suchen/Auftrag  Es wird zum Suchen/Auftrag verzweigt. (Dialog)
 Saalplan mit aktueller Vorstellung  Es wird in der Saalplan mit der aktuellen Vorstellungselektion verzweigt. (Dialog)
 Auftrags/Abholerliste  Es wird in die Abholerliste mit der aktuellen Vorstellungselektion verzweigt. (Dialog)
 Optionsliste  Es wird in die Optionsliste verzweigt. (Dialog)
 Debitorenauftragsliste  Es wird in die Debitorenauftragsliste des selektierten Debitoren verzweigt. (Dialog)
 Kundenauftragsliste  Es wird in die Kundenauftragsliste des selektierten Kunden verzweigt. (Dialog)
 Aktionsauftragsliste  Es wird in die Aktionsauftragsliste verzweigt. (Dialog)
 Versandliste  Es wird in die Versandliste verzweigt. (Dialog)
 Verstaltungsübersicht  Es wird in die Verstaltungsübersicht verzweigt. (Dialog)
 Vorstellungsübersicht  Es wird in die Vorstellungsübersicht verzweigt wenn dieses Möglich ist. (Dialog)

Nach Auftragsanwahl in welchen Dialog soll nach "Auftrag suchen", "Auftrags/Abholerliste" oder "Optionsliste" verzweigt werden ?

 Leistung: erster Einzelauftrag  Es wird in den ersten Leistungsdialog verzweigt. (Standard)
 Kasse  Es wird in den Kassendialog verzweigt.
 Auftragsüberblick  Es wird in den Auftragsdialog (Überblick) verzweigt.

Nach Leistungsanwahl in welchen Dialog nach der "Leitungsauswahl", geangen gegangen werden . ?

 Leistung  Es wird in den Leistungsdialog verzweigt. (Standard)
 Kasse  Es wird in den Kassendialog verzweigt.
 Auftragsüberblick  Es wird in den Auftragsdialog (Überblick) verzweigt.

 Debitor halten  Es wird der Debitor als Voreinstellung für eine neuen Buchungsvorgang gehalten.
 Kunde halten  Es wird der Kunde als Voreinstellung für eine neuen Buchungsvorgang gehalten.

Sonstiges

 Barcodeartikelauswahl  Beim Anschluss eines Barcodeleser können Sie Artikelbarcode lesen und das System geht automatisch in das Artikelfenster.
 Versandgebühren automatisch setzen  Hier können Sie die Versandgebühren automatisch berechnen und setzen lassen.
 Cache (Turbo)  Damit werden die Ermäßigungstabellen im Programm zwischen gespeichert. Dadurch entsteht ein großer Geschwindigkeitsvorteil. Sollte aber in der Zwischenzeit eine Ermäßigungsart geändert werden ist diese erst noch dem erneuten Einloggen oder nach ausschalten der Cache-Funktion aktiv !
 nur Journalsummenanzeige  Hier werden in der Kasse dann automatisch die Journalsummen angezeigt.
 BLZ-Hilfe  Einschalten der BLZ- und Kontonummerprüfziffer Unterstützungsfunktion. Diese Funktion muss installiert sein, sonst hat die Selektion dieses Feldes keine Wirkung.
 PLZ-Hilfe  Einschalten der Orts- und Straßennamen Unterstützungsfunktion. Dieses Funktion muss installiert sein, sonst hat die Selektion dieses Feldes keine Wirkung.
 Druckblid-Vorschau am Bildschirm  Es wird die Druckausgabe in eine Bildschirmfenster umgelenkt. (Preview)
 Länder KZ  Voreinstellung des Länderkennzeichens für die Adresse. D = Deutschland etc.
 Neuigkeiten  Hier können Sie einstellen, wie viele Tage Neuigkeiten zum Mandanten automatisch nach der Benutzeranmeldung angezeigt werden sollen. Ist die Information zum Mandanten älter als die angegebene Zahl der Tage, wird sie nicht angezeigt. Ist eine 0 (Null) eingetragen, werden die Neuigkeiten immer angezeigt.

Schaltflächen


 speichern Mit der speichern Funktion werden Ihre persönlichen Benutzereinstellungen in die Datenbank geschrieben.
 schließen Schließen der persönlichen Benutzereinstellungen.
 Hilfe Online Hilfe aufrufen


Diese Einstellungen werden für Sie persönlich gespeichert und nach der Anmeldung automatisch aus der Datenbank geladen - unabhängig vom verwendeten PC. Stellen Sie sich bitte Ihre persönlichen Einstellungen selbst ein und drücken Sie "speichern", um die Einstellungen in der Datenbank zu speichern. Die Einstellungen können zu jeder Zeit von Ihnen selbst wieder geändert werden, wenn Sie in den Benutzerrechten das Privleg persönliche Einstellungen ändern besitzen.




© 1993-2009 ORESTES Lizenzvertriebs-GmbH